Neu in Niedersachsen: MikroSTARTer Niedersachsen

Um insbesondere Kleinstgründer und Kleinstgründerinnen zu fördern, die im Konvergenzgebiet in Niedersachsen (Landkreise Celle, Cuxhaven, Harburg, Lüchow-Danneberg, Lüneburg, Osterholz, Rotenburg (Wümme), Heidekreis, Stade, Uelzen und Verden) ein Unternehmen gründen wollen oder aber seit bis zu fünf Jahren betreiben, hat die NBank das neue Kreditprogramm aufgelegt. Hiermit können Ausgaben finanziert werden, … Weiterlesen

Fördermittel und Zuschüsse für Unternehmen, die von einem Wasserschaden durch das Hochwasser 2013 betroffen sind

Von den Hochwassern im Juni 2013 waren vor allem die Bundesländer Bayern, Sachsen und Thüringen sehr stark betroffen, aber auch in Baden-Württemberg, Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein sind erhebliche Schäden entstanden. Die Folgen waren nicht nur in den Wohnhäusern verheerend, auch viele Geschäfte und Lagerbestände wurden ruiniert, so dass die … Weiterlesen

Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab / Antragstellung nur noch bis 31.12.13 möglich

Das ‚‚Gründercoaching Deutschland – Gründungen aus Arbeitslosigkeit‘‘ (GCD90) dient dazu, Existenzgründer mit hochwertiger Beratung zu unterstützen, die normalerweise nur gegen hohe Gebühren zugänglich ist. Eine gezielte und qualifizierte Beratung trägt dazu bei, Fehlentscheidungen bei der Existenzgründung zu verhindern, und erhöht die Chancen, dass die neue Geschäftsidee erfolgreich und nachhaltig umgesetzt … Weiterlesen

Rösler schenkt “Startup”-Investoren 20 Prozent

Private Investoren, sogenannte „Business Angels“, sollen durch staatliche Zuschüsse seit dem 15. Mai ermutigt werden, Kapital in neue Unternehmen zu investieren. Wer mindestens 10.000 Euro (höchstens jedoch 250.000 Euro pro Jahr) investiert, erhält 20% dieser Investition vom Staat zurück. Unterm Strich bedeutet dies beispielsweise, dass ein Investor für Unternehmensanteile im … Weiterlesen

BMAS kündigt vorzeitig Kooperationsvertrag Mikrokredite mit GLS-Bank

Anfang 2010 setzte sich die Bundesregierung dafür ein, die Vergabe von Mikrokrediten in Deutschland zu fördern. Diese Kredite sind insbesondere für Existenzgründer ohne finanzielle Rücklagen besonders wichtig. Ohne offizielle Angabe von Gründen kündigte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) jedoch zwei Jahre vor Ablauf, nämlich zum Jahresende 2013, den … Weiterlesen

588 Mikrokredite in NRW vergeben

Die NRW.BANK hat seit dem Start vor ca. sechseinhalb Jahren 588 Mikrokredite an Selbständige vergeben, davon 436 an Existenzgründer. Mit dem Mikrokredit soll Einzelunternehmern die Möglichkeit gegeben werden, auch kleinere Kreditbeträge bis 25.000 Euro zu erhalten. Die Laufzeit für den Mikrokredit der NRW.BANK beträgt sechseinhalb Jahre, wobei das erste halbe … Weiterlesen

1 2