Wertschöpfungskette

„Jedes Unternehmen ist eine Ansammlung von Tätigkeiten, durch die sein Produkt entworfen, hergestellt, vertrieben, ausgeliefert und unterstützt wird. All diese Tätigkeiten lassen sich in einer Wertkette darstellen“. (Michael E. Porter)



Hier spielen Punkte wie Mitarbeiterschulung, die Qualität und die Konditionen von Produkten im Einkauf, die Entwicklung bzw. Einführung neuer Produkte aber auch die Bereitschaft, einen 24-h-Dienst dem Kunden anzubieten eine wichtige Rolle.
Wir helfen Ihnen, Ihre primären (Eingangslogistik, Produktion,...) und sekundären Prozesse (Unternehmensinfrastruktur, Human Resources,...) in Ihrem Unternehmen zu optimieren sowie Wettbewerbsstrategien zu entwickeln.